Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Bad Neuenahr

November 2019

IWI: Weinkenner Level 1 Basic

23. November - 24. November

Veranstalter:

349,00€

Ein stilsicherer Umgang mit Weinen will gelernt sein und basiert auf geschulter Sensorik und Fachkenntnis. Das modular aufgebaute Schulungskonzept zur/zum Weinkenner/-in bietet eine intensive, internationale und sehr praxisbezogne Weinausbildung. Teilnehmer lernen in diesem ersten Modul auf Sommelier-Niveau alles über Weinsensorik und -ansprache, Weinanbau und - herstellung, EU-Recht sowie das Weinland Deutschland. Bauen Sie anschließend mit den Weinkenner-Modulen Level 2 Advanced und Level 3 Professional Ihr Weinwissen weiter auf. Wenn Sie an allen drei Modulen erfolgreich teilgenommen haben, erhalten Sie das…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Weinkenner Level 2 Advanced

7. Dezember - 8. Dezember

Veranstalter: International Wine Institute, Wilhelmstraße 20, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

349,00€

Das Aufbauseminar vermittelt Ihnen – auch wenn Sie das Weinkenner Level 1 Basic nicht absolviert haben - umfassende Kenntnisse über die berühmtesten Anbaugebiete in Frankreich, Italien, Österreich und Spanien. Repräsentative Weine stärken Ihre Verkostungstechnik und zeigen praxisnah Unterschiede auf. Seminarinhalte: Abschnitt 1 Spanien - Klassifizierung und Anbaugebiete, z. B.: Rioja, Ribera del Duero, Besonderheiten von Sherry Portugal - Klassifizierung und Anbaugebiete, z. B.: Vinho Verde, Douro, Besonderheiten von Portwein Österreich - Klassifizierung und Anbaugebiete, z. B.: Wachau, Neusiedlersee, Burgenland, Steiermark…

Mehr erfahren »

Das IWI-Weinsensorik-Seminar

14. Dezember

Veranstalter:

199,00€

Über Geschmack lässt sich bekanntermaßen nicht streiten – oder doch? Für viele wein- und genussorientierte Menschen ist die sensorische Weinbeschreibung von Winzern und Weinexperten zunächst ein Rätsel. Ein Aromenparcours sensibilisiert die geruchlichen Eindrücke der Teilnehmer, das IWI-Degustationsset hilft bei der systematischen Weinbeschreibung, bei veränderten Wasserproben können Teilnehmer ihre eigene Geschmacksempfindlichkeit feststellen und an beispielhaften Weinen ihre Weinwahrnehmung trainieren. Seminarinhalte: Grundlagen der Weinsensorik Aromenparcours Geschmacksempfindlichkeitstest Systematische Weinverkostung charakteristischer Weine IWI-Degustationsset (inkl. Kursunterlagen und Teilnahmebestätigung)

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren