Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2019

Sommelier (IHK) Fernlehrgang

1. Oktober 2019 - 30. November 2020
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 20
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474

Veranstalter: International Wine Institute, Wilhelmstraße 20, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

2.926€

Fernlehrgang zum Sommelier Ein Sommelier verfügt über exzellente Kenntnisse in allen Fragen rund um das Thema Wein. Er steht seinen Gästen und Kunden beratend zur Seite. Der Sommelier hat eine Führungsposition im Restaurant bzw. Weinhandel, verwaltet den Weinkeller und bildet Mitarbeiter und Auszubildende aus. Das Fernstudium zum Sommelier ermöglicht den Teilnehmern, sich neben dem Beruf auf die Prüfung zum Sommelier vorzubereiten. Die Teilnehmer legen das Lerntempo selbst fest, Dabei erweitern sie ihre Fachkenntnisse und Kompetenzen in Sachen Wein. Die Weiterbildung…

Mehr erfahren »

IHK-Sommelier Plus inkl. WSET® Level 3

7. Oktober 2019 - 3. März 2020

Veranstalter: International Wine Institute, Wilhelmstraße 20, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

6.950€

Ein Sommelier ist Weinexperte, Verkäufer, Lagerist, Manager und Ausbilder. Die Fortbildung zum Sommelier Plus (IHK) beinhaltet die klassischen Sommelier-Lehrgangsinhalten und WSET® Level 3. Zudem bereiten sich die Teilnehmer auf den Ausbilderschein vor. In dieser Form kann der Lehrgang gefördert werden. Vor dem fachpraktischen Unterricht zum IHK-Sommelier schalten die Verantwortlichen den Block "Ausbildung der Ausbilder" und den Block "WSET® Level 3" vor. So können die Blöcke auch individuell zusammengestellt werden. Teilnehmer profitieren neben dem Präsenzunterricht vom "E-Learning" und vervollständigen ihr Wissen…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Weinsensorik im International Wine Institute

14. Dezember
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 20
Bad Neuenahr-Ahrweiler, 53474
+ Google Karte

Veranstalter: International Wine Institute, Wilhelmstraße 20, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

199,00€

Über Geschmack lässt sich bekannterweise nicht streiten - oder doch? Für viele wein- und genussorientierte Menschen ist die sensorische Weinbeschreibung von Winzern und Weinexperten zunächst ein Rätsel. Oft ist die Beschreibung des eigenen sensorischen Eindrucks auch eine Hemmschwelle. Warum schmeckt der Wein so gut? Was rieche ich hier? Was bedeutet rebsortentypisch? Nur einige Fragen, die Sie sich sicher schon oft gestellt haben. Das Kulturgut Wein ist so facettenreich wie kaum ein anderes Getränk. Primär-, Sekundär- und Tertiäraromen prägen Geruch und…

Mehr erfahren »

Das IWI-Weinsensorik-Seminar

14. Dezember

Veranstalter:

199,00€

Über Geschmack lässt sich bekanntermaßen nicht streiten – oder doch? Für viele wein- und genussorientierte Menschen ist die sensorische Weinbeschreibung von Winzern und Weinexperten zunächst ein Rätsel. Ein Aromenparcours sensibilisiert die geruchlichen Eindrücke der Teilnehmer, das IWI-Degustationsset hilft bei der systematischen Weinbeschreibung, bei veränderten Wasserproben können Teilnehmer ihre eigene Geschmacksempfindlichkeit feststellen und an beispielhaften Weinen ihre Weinwahrnehmung trainieren. Seminarinhalte: Grundlagen der Weinsensorik Aromenparcours Geschmacksempfindlichkeitstest Systematische Weinverkostung charakteristischer Weine IWI-Degustationsset (inkl. Kursunterlagen und Teilnahmebestätigung)

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren